Dienstag, 9. Juli 2013

Shame on me

Liebe Leser,

muss mich selbst an der Nase nehmen. Ich habe den Blog die letzten Wochen ziemlich vernachlässigt und die Inhalte sind eher wenig kreativ gestaltet und der Witz ging etwas verloren. Nun ja, mir ist seit Theos Geburt nicht immer zum Lachen zumute gewesen und meistens fehlt mir die Zeit in Ruhe einen Blog Eintrag zu verfassen. Daher muss ich nun Routinen versuchen zu schaffen und das Bloggen gehört da nun mal dazu!

Macht euch also auf viele spannende, lustige und auch ernste Beiträge gefasst. Der Blog wird nun wieder regelmäßig befüllt.

Viel Spass!






Kommentare:

  1. Das ist ein totales schönes Foto, mit einer tollen Frau drauf :-)
    Hab dich lieb
    Mamutschka

    AntwortenLöschen