Samstag, 10. November 2012

Zeit Danke zu sagen

In meiner Familie begegnen mir so viele liebevolle Nettigkeiten, dass ich an dieser Stelle einfach einmal DANKE sagen möchte. Ich weiß für euch ist es selbstverständlich, doch ihr sollt wissen, dass ich das wirklich sehr schätze!

Danke an meine Mamutschka, die mir immer noch das Gefühl gibt, dass ich mich immer wieder anlehnen und auch einmal schwach fühlen darf. Auch wenn ich selbst bald Mutter werde, ist das Gefühl schön, dieses Mutter-Tochter Band so intensiv erleben zu dürfen. Danke Mamutschka für deine liebevollen Ratschläge, deine ehrlichen Worte und deine so unglaubliche Vorfreude auf dein erstes Enkelkind, die in so vielen Worten und Taten sichtbar wird. Ich kann mir nichts schöneres vorstellen, als dich endlich mit dem kleinen Spatz im Arm und voller Stolz sehen zu dürfen.

Danke an meinen Daddy, dessen regelmäßigen Kaffeebesuche ich so sehr schätze und liebe. Der mich immer genau im richtigen Moment anruft oder trifft und dem ich meinen Kummer oder meine Freude unverblümt aufzwängen kann. Der genau in diesen Momenten bevor er versucht die richtigen Worte zu finden, mich einfach in den Arm nimmt und seine kleine Tochter tröstet oder sich mir mir freut. Der mir soviel wie möglich versucht im Alltag, jetzt wo ich schwanger bin, abzunehmen. Ein werdender Großvater, der gewiss eine ganz besondere Rolle in unserem Leben spielen wird und darauf freue ich mich sehr. Zudem gibt es kein schöneres Gefühl als die Gewissheit, dass der eigene Vater und das Y-Chromosom ein  sehr liebevolles, respektvolles und aufrichtiges Verhältnis zu einander haben. Danke, dass du immer so stolz auf mich bist!

Danke an meine Großeltern, die mir tagtäglich ein Vorbild sind, wenn es darum geht liebevoll, großzügig, ehrlich und aufrichtig zu sein. Die meiner eigenen wachsenden kleinen Familie tatkräftig unter die Arme greifen und deren Türe immer und zu jeder Zeit offen steht. Sie haben es geschafft, eine Familie zu gründen, in der auf jeden einzelnen Verlass ist und wir füreinander alles geben würden. Es gibt keinen größeren Lottogewinn, als eine Familie die sich so aufrichtig liebt, die auch streiten und sich aber vor allem wieder versöhnen kann und an genau diesen Herausforderungen wächst. Meine Großmutter hat mir heute eine Karte überreicht mit einem Spruch, der es genau trifft: "Das große Glück besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden!" Das betrifft meiner Ansicht nach nicht nur Partnerschaften sondern auch Familie und Freunde.  

Danke an meine Schwestern, mit denen ich nicht nur weinen sondern auch lachen kann und ich weiß schon jetzt, dass ihr aussergewöhnliche Tanten sein werdet und ich stolz darauf bin, wie ihr euren eigenen Weg geht. Seid stolz auf das was ihr seid und was ihr bisher erreicht habt, messt euch nicht an anderen, sondern hört immer auf euer Herz. Denn das ist das Einzige das wirklich zählt. Ich habe euch sehr lieb!

Ganz besonderen Dank möchte ich auch meiner Cousine J. aussprechen. Die in den letzten Wochen eine ganz besondere Leistung vollbracht hat und sich rührend und aufopfernd um unseren Großvater gekümmert und ihn gepflegt hat. Eine Leistung, die nicht jeder von uns mit so einer liebevollen "Coolness" geschafft hätte. Du bist eine tolle junge Frau, die noch einen ganz besonderen Weg gehen wird und von der wir noch viel lernen werden :)

Danke auch an K. die mir in einer ganz besonderen Event-Gelegenheit organisatorisch unter die Arme gegriffen hat und auch sonst ein offenes Ohr hat wenn es um "Schwiegermonster" oder ähnliches geht. Du bist der Beweis, das Patchwork lediglich eine erweitere Form von Familie bedeutet und ich freue mich sehr, dass du in unser Leben getreten bist.




Kommentare:

  1. moahhhh,ich glaube ich spreche jetzt im namen der anderen,vielen dank für diese schönen worte .und wir machen das, mit großer freude,weil es einfach selbstverständlich für uns ist.diese hingabe,liebe und unterstützung ist das fundament unsere familie!!und ich glaub auf das können wir alle stolz sein!!tante A

    AntwortenLöschen
  2. Vielen,vielen Dank! ( gut, dass niemand sehen kann, wie feucht meine Augen grad sind;-) Auch von mir ein großes DANKESCHÖN an euch Alle,dass ich von Anfang an so herzlich in die Familie aufgenommen worden bin. Ich weiß, dass das keine Selbstverständlichkeit ist und schätze es sehr! Bob kann sich auf viel Liebe, Zusammenhalt und Herzlichkeit freuen!

    AntwortenLöschen
  3. Hach Mäuschen, ich knuddel dich jetzt mal ganz fest *ohne worte*

    dicken knutscher
    mamutschka

    AntwortenLöschen