Mittwoch, 8. August 2012

8. & 9. Schwangerschaftswoche

Mache heute eine Zusammenfassung aus der 8. und 9. Schwangerschaftswoche.

8. SSW:

Wohlbefinden: flaues Gefühl und ständig im Dornröschenschlaf - die meiste Zeit verschlafe ich...ziemlich nervig, da doch einiges im Haus zu tun ist.

Körper: Noch hat sich nicht viel getan, außer dass meine Brüste gefühlte 90 Grad heiß sind und etwas spannen. Mein Bauch ist ein wenig gewölbt, normalerweise ist er sehr flach.

Essen: Gelüste machen sich noch keine bemerkbar, wobei ich die meiste Zeit nur trockene Semmeln esse, damit mein Magen nicht zu sehr rebelliert.

Positiv: Meine Haut fühlt sich toll an und ist so schön wie noch nie :)

Negativ: Mir wird von den Vitaminpräparaten die ich nehmen muss ziemlich übel. Habe schon mal in einem alten Post geschrieben, dass ich Vitamine nicht wirklich vertrage und nun muss ich gleich 3 am Tag schlucken. Bäh!

Krümmelchen: Darf mein Krümmelchen nun offiziell Fötus nennen - ist nämlich erst ab der 8. Schwangerschaftswoche (SSW) erlaubt.  Der Herzschlag des Babys ist nun erkennbar und in dieser Woche kommt es zum physiologischen Nabelbruch und zur Verknorpelung der Knochen.
Der Fötus hat nun die Größe einer Himbeere :)

9. SSW:


Wohlbefinden: das flaue Gefühl ist endlich verschwunden und ich muss nicht mehr ständig aus der U-Bahn aussteigen. Müde bin ich immer noch, aber ich habe mich schon langsam daran gewöhnt, dass ich nun öfters ein Nachmittagsschläfchen einlegen muss.

Körper: Habe einen ziemlichen Blähbauch und ich sehe meine nicht überhöhrbaren Pupse nun als kleinen Racheakt. Jetzt sieht auch mal das Y-Chromosom, dass dieses ständige Trompetenkonzert mit der Zeit ziemlich abtörnend ist. Man muss die Männer mit ihren eigenen Waffen schlagen und ich habe mich somit für die Waffe "Flatulenzen" entschieden haha Der Bauch ist genauso gewölbt wie die Woche davor aber mehr mit Luft gefüllt. Die Vitaminpräperate stören meine Verdauung ziemlich und die Hosen zwicken.

Essen: Die Semmeln habe ich nun reduziert und ich kann wieder normal essen. Achte jedoch darauf viel Obst und Gemüse zu essen. Momentan gelüstet es mich sehr nach Wurstsemmeln :)

Positiv: Nach Babysachen googeln macht mächtig Spass, obwohl ich erst nach der 12. SSW so richtig loslege.

Negativ: Seit ich von unserem Nachwuchs weiß, creme ich was das Zeug hält. Wird wahrscheinlich nichts helfen, aber ich möchte mir nicht im Nachhinein denken, hätte ich doch besser gecremt! Benutze 100 verschiedene Produkte von billig über teuer. Dazu folgt aber ein eigener Eintrag.

Krümmelchen: Der Fötus ist ca. 2,3 cm groß und hat die Größe einer grünen Olive. Von der Form sieht er ("er" in Bezug auf Fötus) eher wie eine Erbsenschote aus, naja auch lieb irgendwie!  Das Krümmelchen hat nun Fußgelenke, Zehen und Finger die gut erkennbar sind.




Kommentare:

  1. Wie machst du denn die tollen "Glitzer-Bilder"???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit diesem online tool: http://pixlr.com/o-matic/
      Ist ganz einfach in der Handhabung ;)

      Löschen
    2. Ach, das is ja wirklich einfach =) Tausend dank!!! Und alles Gute für dich und dein Baby!!!

      Löschen