Dienstag, 27. Januar 2015

Trailer Park MUM

Hallo letztes Schwangerschaftsmonat. Ich habe ja schon befürchtet, dass meine recht angenehme Schwangerschaft zu diesem Zeitpunkt ein jähes Ende finden wird. So steht es geschrieben, zwar nicht in den ganzen Schwangerschaftsbüchern aber in den Tagebüchern der Real Life Mamas :) So wusste auch ich eigentlich schon was mich erwartet.

Die letzten 4 (vermutlich) Wochen also folgendes Programm:

- es werden ausschließlich Schuhe ohne Schnürsenkel getragen

- Auf Socken wird manchmal gänzlich verzichtet

- jegliche Aktivität wird begleitet von Hirsch Brunft Geräuschen...ich rechtfertige sie damit, dass ich vorgebe Geburts-Atemübungen zu machen

- Möchte ich aus der Badewanne steigen, muss ich 20 Minuten vorher bereits mit dem Ausstieg beginnen, denn dieser erfordert geschickte akrobatische Übungen von mir

- Möchte ich das Bett verlassen, ist mir mein Y-Chromosom oft behilflich und holt die Seilwinde aus dem Nachtkästchen

- Das "heute fühle ich mich sexy" Feeling ist auf dem Barometer Richtung null gesunken und heute habe ich mein Selbstbild neu definiert: ich fühle mich wie eine Trailer Park Mum, lediglich die Zigarette in meinem Mundwinkel fehlt --> fleckige Leggins, fettige Haare zu einem hohen Dutt geformt, fahles Gesicht usw.

Abgesehen davon aber nichts Neues an der Schwangerschaftsfront. Zur Abrundung ein paar Fotos der letzten Wochen:

In der 1. Schwangerschaft wurden mir die Füße massiert. Irgendwas läuft hier verkehrt!

Theo bessert sich sein Taschengeld mit Gassi gehen auf!

Ja, ich trage eine Frühlingsjacke im Winter.
Was tut man nicht alles dafür einen Reissverschluss zu zu bekommen.

Mein liebster Platz im Haus. Da macht es fast sogar schon Spass Rechnungen zu überweisen.

Hier spielen wir Theos aktuelles Lieblingsspiel:
Pferde Äpfel mit der Schaufel in die Mülltonne transportieren

Ein spannendes Projekt!

Ich vermisse jetzt schon mein gewohntes Schlafzimmer.
Da das zweite Baby aber 8 Stunden von Anfang an durchschlafen wird, legen wir es bald zum Theo ins Zimmer ;)))

Tja, mein Fehler! Ich sagte:"Theo NEIN; nicht die Hände anmalen!"



Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr drei, wir freuen uns schon sehr für euch. Hoffe du kannst deine letzten SS-Wochen noch ein bißchen genießen. Theo ist schon wieder so gewachsen. Wir freuen uns immer sehr über einen neuen Eintrag mit vielen Fotos von euch. Alles Liebe und GLG an dein Y-Chromosom.
    Bussi von Alex, Stefan und den Bullies

    AntwortenLöschen