Samstag, 23. Februar 2013

Dem Wetter entsprechend...

...ist auch meine Stimmung. Die letzten beiden Nächte waren sehr mühsam und ich habe kaum Schlaf gefunden. Nicht nur, dass es mich im Rücken ziemlich krampft, habe ich mir beim Haare föhnen nun auch einen Nerv hinten eingeklemmt oder was auch immer. Tatsache ist, mein Rücken tut in jeder Lage nun furchtbar weh. Hätte gerne eine Konstruktion, mit der ich die Wärmeflasche Tag und Nacht an meinem Körper tragen kann.

Geschenk von meiner Oma und ein absoluter Lebensretter!


Zudem wurde ich heute morgen wieder an meine "Orang Utan Tittis" erinnert, nachdem ich feststellen konnte, dass nun auch die rechte Milchzapfsäule optimal funktioniert. Und ich frage mich immer, warum ich einen so hohen Pyjama Verschleiß in der Woche habe.


Kommentare:

  1. Also der Stritzel schaut uuuuur lecker aus...den komm ich auch sehr gerne mal kosten!!!

    und zu den Kreuzschmerzen: Kann es sein,dass das "Kreuzweh" Wehen sind???>> bei meiner Ma war das damals so...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stritzel und Cafe beim nächsten Treffen, habe ich notiert :)

      Die Kreuzschmerzen haben sicherlich was mit (Vor-)Wehen zu tun, das glaube ich auch. Aber die sind noch nicht spruchreif....gibt immer so ein paar Momente wo ich mir denke: "upps, was ist das? Geht`s jetzt etwa los?" Aber dann legt sich das auch wieder nach ein paar Minuten.

      Löschen
  2. Ah bei mir hats damals auch mit Kreuzschmerzen angefangen :-)
    Knutscherle
    Mamutschka/Mimi

    AntwortenLöschen