Dienstag, 21. August 2012

Update

So hier nun der etwas ausführlichere Bericht von gestern. Leider konnte das Y-Chromosom nicht dabei sein, da sich mein Termin um 1 Stunde nach hinten verschoben hat und er leider dann wieder in den Dienst musste, seinen Kollegen ablösen. Daher habe ich alles mit der Handy Kamera gefilmt. Ich habe die Tage zuvor stark gehofft, dass ich etwas auf dem Ultraschallbild erkennen kann, aber das was ich gestern erleben durfte, kann ich in Worte gar nicht fassen, denn meine Erwartungen wurden übertroffen!

1) Es sah aus wie ein richtiges Baby mit Füssen und Händen, wobei es die meiste Zeit wie ein Gummibärli aussah.

2) Es hat mir zugewunken mit der rechten Hand.

3) Ein paar mal ist es so eigenartig gesprungen, vergleichbar mit einer Kaulquappe .

4) Als ich den Herzschlag hörte, sind mir die Tränen runter gekullert, ganz automatisch und das schiebe ich definitiv auf die Mama Hormone!

Fazit: Dem Baby geht es sehr gut und es entwickelt sich brav! Die nächste Untersuchung ist Anfang September und da wird die Nackenfaltenuntersuchung durchgeführt. Infos zu dieser Untersuchung gibt es hier.

Hier ein kurzes Video vom Herzschlag:



Kommentare:

  1. :-) der herzschlag hört sich ja süß an - wie ein gummibärli im galopp :-)
    Und deine Mama-Hormone werden dich noch sehr oft über"frauen" - hi hi

    Mimi :-)

    AntwortenLöschen