Dienstag, 28. Oktober 2014

1 week to go

Nächste Woche fange ich wieder zum Arbeiten an (ok, nur für kurze zwei Monate) aber trotzdem freue ich mich darauf:

- endlich die schwarzen Leggins im Schrank lassen und wieder hübsche Sachen anziehen, die zumindest während der Arbeitszeit sauber bleiben

- Statt Theos Kindergarten Rucksack baumeln wieder meine geliebten Taschen auf meinem Arm

- Gespräche mit Arbeitskollegen, die sich nicht nur um Chaos Nächte und stündliche Schreiattacken drehen

- In der U-Bahn auf dem Weg zur Arbeit einen Sitzplatz haben und in Ruhe Zeitung lesen.

Theo hat heute seinen ersten Mittagsschlaf im Kindergarten gemacht und gleich einmal zwei Stunden am Stück geschlafen...er ist somit bestens für die kommenden zwei Monate gerüstet. Ich bin sehr stolz auf ihn! Auch wenn er mich momentan ziemlich herausfordert und meint, das Ruder an sich reißen zu können - Mama hat das letzte Wort und das lernt er gerade (wobei er nicht gerade sehr strebsam ist).

Die Tage folgt noch ein neuer Schwangerschaftspost - versprochen. Doch zuerst ein paar Bilder der letzten Woche:

Auf Papas Schultern einschlafen - gibt glaube ich nichts Besseres für Kids

Schaukeln mit unserer lieben B.

Der Kiga Checker

Lesestunde mit Papa

Spaziergang 
Und dann denkt das Y-Chromosom wieder, ich habe das Kreuzworträtsel
mit Unsinnigkeiten gefüllt!

Mein Babybauch hat plopp gemacht (21. SSW).
Theo war an diesem Tag nicht so recht fotogen. 
Ein Foto, um Papa den Arbeitstag zu versüßen

Theo probiert schon mal Opas Motorrad Ausrüstung... 
...fährt dann aber doch lieber ohne Boots!

Theo und seine liebe Freundin L.

Pasta essen ist eine Kunst. Auch ich sehe danach nicht anders aus!







Kommentare:

  1. Auf seine Maschine gehört die Nummer 46 :-) Unser kleiner Valentino Rossi Verschnitt :-)

    Knutscher

    AntwortenLöschen