Donnerstag, 18. Juli 2013

Was steht heute so auf dem Tagesplan?

Normalerweise sind meine Tage mit Theo ziemlich streng durchgeplant und wir unternehmen sehr viel untertags. Am nächsten Tag nach dem Aufstehen merke ich dann immer, wie sehr meine Füße eigentlich schmerzen. Die Tage an denen wir lediglich zu Hause blieben kann ich an einer Hand abzählen. Heute beispielsweise ist so ein Tag, an dem ich keinen Termin habe und nicht so recht weiß, was ich unternehmen soll.

Außerdem habe ich das Problem, dass der Kleine nicht mehr in seinem Kinderwagen bleiben möchte, da ihn die Liegewanne ziemlich langweilt, für den Sportsitz jedoch ist er noch zu klein. Einzige Lösung daher im Moment, dass ich ihn mir mit meinem Tragetuch umbinde. Aber ganz ehrlich Leute, bei dieser Hitze da draußen, gehe ich ein mit einem 8 Kilo Baby um mich geschlungen, welches sich genauso anfühlt, als hätte ich einen Thermofor umgeschnallt.

Ich warte also noch auf einen Geistesblitz und der rettenden Idee, was ich heute so unternehmen soll/kann. Ganz weit oben steht ein Besuch beim Ikea ;)

Und während ich über meine Nachmittagsplanung nachdenke, hier ein Bild vom Theo in einem T-Shirt, welches er von einem Arbeitskollegen vom Y-Chromosom bekommen hat.

"Who's the man"
Noch Fragen? :)

Kommentare:

  1. So schön kann sein Lächeln sein, wenn er nicht grad "unrund" läuft unser Theo :-)

    Knutscher
    Mamutschka

    AntwortenLöschen