Freitag, 13. April 2012

Ein paar Baby Gedanken

Ich muss gestehen, als ich den Blog angefangen habe dachte ich nicht, dass die "Übungsphase" so lange andauern wird. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, gehen mir langsam die "wir machen ein Baby" Themen aus. Denn da Plan A derzeit nicht funktioniert, wende ich mich meinem Plan B (auf den Job und auf die Villa Kunterbunt konzentrieren) zu. Also was kann ich euch aktuell berichten:

- ich schreibe mir seit einem Monat nicht einmal mehr meine Periode im Kalender auf...alles unnötiger Druck. Ich habe einen gefühlten 50 Tage Zyklus....den dafür aber regelmäßig...das weiß ich.

- wenn ich so richtig schön viel gegessen habe, stelle ich mich vor den Spiegel und strecke meinen Bauch ganz weit raus und stelle mir vor, wie das ganze einmal aussehen könnte. Dann laufe ich zu meinem Y-Chromosom und frage ihn, was er von meinem Antlitz hält. Ich glaube damit überfordere ich ihn wohl und er denkt sich bloß: "Was soll an einem Blähbauch sexy sein?"

- meine Großmutter hat mich letztens gefragt, ob ich lieber einen Jungen oder ein Mädchen hätte...sehr ungewöhnliche Frage für meine Großmutter, die ich (wenn es mal so weit sein sollte und ich die frohe Nachricht kund tu) wie folgt einschätze: "Um Gottes Willen, seid ihr denn verrückt!". Warum also diese Frage? Weiß sie etwa mehr als ich? Riechen Großmütter Schwangerschaften? Achja, meine Antwort war übrigens - ein Junge.

- Ende Mai ist es genau ein Jahr seit dem Absetzen der Pille - inklusive dem "braven unschuldigen" Monat vor Abschluss meiner Versicherung, in der wir die Chance Schwanger zu werden auf 0 reduziert haben.

- möchte mein monatliches Einkommen ein wenig pimpen und überlege für irgendwen oder irgendwas zu schreiben. Ob ein Baby online Magazin wohl Interesse an meinen "Pups - Folsäure - wir schießen vielleicht mit Platzpatronen" Themen Interesse hätte?

So weit so gut...nun seid ihr wieder uptodate...wenn es etwas Neues an der Front gibt, lasse ich es euch wissen :)

Kommentare:

  1. Liebe Cousine, was soll ich dir sagen :) Ich befinde mich zurzeit an meinem 45 ZT. Same Probleme here :((
    Habe jetzt schon Clomiphen und andere Medikamente bekommen, ich fühle und leide mit dir! Dickes Bussi !

    AntwortenLöschen
  2. Offensichtlich, manchmal könnte es aber ruhig einfacher sein ;)

    AntwortenLöschen