Sonntag, 18. Dezember 2011

Schweinebär versus Pups

Stella
Das kleine Schwarze doch nicht gekauft :(

Verrückte Tage hinter mich gebracht mit wenig Schlaf aber sehr viel neue und tolle Erfahrungen gesammelt. Hier ein Kurzbericht:
- 24 Stunden arbeiten kann gar nichts
- trotzdem habe ich die tollsten Arbeitskollegen
- unser Plastik Weihnachtsbaum wurde geliefert
- N. und F. haben uns in Wien besucht und es war ne geile Zeit
- meine Taschenkollektion hat sich vergrößert und ich kann meine erste LV endlich von meiner Must Have Liste streichen...meine Tasche heißt übrigens Stella (doch die Wunschliste ist noch laaaaaaaang)
- das neu entdeckte Muttermal auf meiner Zehe heißt Heinrich, nachdem ich Charlie nicht nehmen durfte, da Y-Chromosom diesen Namen bereits einem anderen Körperteil gewidmet hat :)
- Mein Marketing Chef ist definitiv ein Solotänzer, denn dass was er aufs Parkett bei der Weihnachtsfeier gelegt hat, war unbezahlbar bzw. untanzbar. Beim Meeting morgen muss ich stur auf den Boden schauen, sonst bemerkt er meinen breiten Grinser :)
- Freue mich jetzt schon langsam auf Weihnachten
- habe etwas Halsweh
- Finde mein Y-Chromosom unbezahlbar und danke ihm vom Herzen für seine Engelsgeduld!
- Finde Schweinebär ist ein geiler Kosename
- Eier mit Mayonnaise bei Aida sind wenig anschaulich
- Apfelstrudel bitte ohne Vanillesoße
- Muss noch Geschenke besorgen
- Muss mir eine neue To Do Liste erstellen
- Wieder mal ein Kleinkind geschaukelt
- In jedem Brief, den ich öffne, ist ein Zahlschein...PFUI

Kommentare: